Bonn entdecken

zahlreiche Tourismusziele · Stadtkategorie: Metropole

Top Attraktionen in Bonn

Godesburg
Die Godesburg wurde vermutlich als Fliehburg bei Bad Godesberg am Rhein – heute im Bonner Ortsteil Alt-Godesberg im Stadtbezirk Bad Godesberg – von den Franken erbaut. Die Spitze des Bergfrieds der he
Museum Koenig
Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig (ZFMK) in Bonn ist ein auf rezente Wirbeltiere und Gliederfüßer spezialisiertes Naturkundemuseum des Landes Nordrhein-Westfalen. Es ist als Mitglied d
Poppelsdorfer Allee
Noch heute gliedert dieses barocke Gesamtensemble mit Hofgarten / Alter Zoll, Stadtgarten, Botanischen Gärten, Baumschulwäldchen, Nussallee, Baumschulallee, Reuterstraße und Poppelsdorfer Allee das St
Altes Rathaus
Das Alte Rathaus am Bonner Marktplatz wurde 1737 bis 1738 im Stil des Rokoko vom kurfürstlichen Hofbaumeister Michael Leveilly erbaut; vollständig fertiggestellt wurde es allerdings erst um 1780. Das
Akademisches-kunstmuseum-18, Axel Kirch – Eigenes Werk. Lizenz Creative Commons (CC-BY-SA), Bildquelle, Autorschaft/Attribution: © Axel Kirch / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Akademisches Kunstmuseum – Antikensammlung der Universität Bonn
Besucherinnen und Besucher werden in die Welt der Griechen und Römer zurückversetzt und erleben Vergangenheit an Zeugnissen einer einzigartigen Sammeltätigkeit. Seit Gründung der Universität haben Arc
Haus der Geschichte Bonn
Die Dauerausstellung Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945 präsentiert deutsche Zeitgeschichte vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis in die Gegenwart %u2212 lebendig und aktuell, im internationalen K
Beethoven-Denkmal
Das Beethoven-Denkmal auf dem Münsterplatz in Bonn erinnert an den berühmtesten Sohn der Stadt, den Komponisten Ludwig van Beethoven. Das Denkmal aus dem 19. Jahrhundert ist eines der Wahrzeichen der

Informationen zur Stadt

Städtereise Bonn
Godesburg 2 db, Dickbauch – Selbst fotografiert. Lizenz CC-BY-SA-3.0 Lizenz Creative Commons (CC-BY-SA), Bildquelle

Die am Rhein gelegene Bundesstadt Bonn ist eine Großstadt im Süden Nordrhein-Westfalens. Sie war bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.

Ansehen
Die Urheberangaben der Bilder stehen auf oder an den Bildern oder am Ende dieser Seite. Quelle der Bilder, soweit nicht angegeben: Wikipedia mit Lizenz von Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland). Siehe auch Informationen im Impressum

Reiseinformationen

Das Tourismusbüro der Stadt können Sie über unten stehendes Formular erreichen, wenn Sie Infomaterial oder Prospekte zu Bonn brauchen. Wir leiten Ihre Anfrage weiter.

Hotels in Bonn


Hotel Aigner

Preis: 70 – 107 €

Hotel Zum Löwen

Preis: 65 – 122 €
mit WLAN
Weitere Hotels

Unser Service: Planung Ihres Ausflugs

Die gezeigten Bilder sind nicht ohne Beachtung der Lizenz frei verwendbar. Sie wurden Quellen wie Wikipedia entnommen und erfordern die Einhaltung der Lizenzbedingungen, die Urheberangabe befindet sich direkt auf dem Bild (sofern keine Lizenz angegeben wurde, handelt es sich um Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland) und das Bild wurde von Wikipedia entnommen). Die nicht von Wikipedia entnommenen Bilder stammen von Städten, Pixelio oder von tripango selbst und sind entsprechend gekennzeichnet.