Ziele für Städtereisen in Hessen
Reizvolle Ausflugsziele in Hessen, enthält eine Übersicht der größten Städte des Bundeslands, ebenso wie einen Auszug aus der alphabtischen Liste aller Städte und Gemeinden des Landes.
Insgesamt sind 426 Städte in Hessen verzeichnet. Alle diese Orte haben zusammen 5962783 Einwohner.
Für ausgewählte Reiseziele gibt es Vorschläge für Städtereisen in Form von fertigen Tagesausflügen mit Stadtkarten, Routenführung und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten.
Reiseführer Gießen
Foto: Wolfgang Pehlemann

Ziele in Hessen für Touristen

Zahlreiche Destinationen für Ausflüge, Tagesreisen und Städtetrips in Hessen. Erkunden Sie bei Ihrem Besuch die besten Sehenswürdigkeiten, schicke Hotels und Restaurants. Hessen hat so einiges zu bieten. Mehr Infos zu den einzelnen Städten finden Sie über die Detailseiten der einzelnen Einträge.

Die größten Städte in Hessen

Frankfurt am Main
Frankfurt ist mit über 717.000 Einwohnern die größte Stadt in Hessen und die fünftgrößte Kommune in Deutschland. Die Stadt ist Zentrum des Ballungsraums Rhein-Main. Heute ist Frankfurt am Main ein wichtiges internationales Finanzzentrum und durch die zentrale Lage ein europäischer Verkehrsknotenpunkt.
Wiesbaden
Wiesbaden ist die Landeshauptstadt von Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. Wiesbaden gilt als wohlhabende Stadt.
Kassel
Kassel ist eine (kreisfreie) Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel. Die einzige Großstadt Nordhessens ist nach Frankfurt am Main und Wiesbaden die drittgr. Stadt und eines von zehn Oberzentren des Landes Hessen. Im Dezember 2015 wurden 200.298 Einwohner gezählt.
194747 Einwohner · Ausflugsvorschlag
Darmstadt
Darmstadt ist eine Großstadt ohne Kreiszugehörigkeit im Süden von Hessen, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zu dem Rhein-Main-Gebiet und ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt hat ungefähr 152.000 Einwohner, die Stadtregion etwa 431.000 Bewohner Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Landes Hessen. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Frankfurt am Main und Offenbach, etwa 30 km nördlich, Wiesbaden und Mainz, etwa 40 km nordwestlich, Mannheim, etwa 45 km sowie Heidelberg etwa 55 km südlich.
Offenbach am Main
Offenbach am Main ist mit rund 120.000 Einwohnern die fünftgrößte hessische Stadt und eines von zehn Oberzentren im zentralen Hessen. Sie liegt im Rhein-Main-Gebiet und grenzt nahtlos an Frankfurt am Main, mit dem es über den Regionalverband FrankfurtRheinMain kooperativ verbunden ist.
Hanau
Hanau, die Brüder-Grimm-Stadt, liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main. Sie ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen, Sonderstatusstadt des Main-Kinzig-Kreises mit etwa 90.000 Einwohnern und die sechstgrößte Stadt Hessens.
Gießen
Gießen an der Lahn ist bekannt für seine prominente Einkaufsmeile namens Seltersweg, aber auch für das Mathematikum. Das Mathematikum ist das erste Mitmachmuseum seiner Art. Als umstrittenes Wahrzeichen der Stadt gilt das Elefantenklo, welches aufgrund seiner baulichen Form sehr wuchtig erscheint. Der tripango Reiseführer für Gießen enthält zahlreiche Empfehlungen der Stadt Gießen sowie einen virtuellen Rundgang durch die Top Attraktion, das eben genannte Museum.
Marburg
Die Universitätsstadt Marburg liegt ebenso wie das in der Nähe gelegene Gießen an der Lahn und ist mit rund 73.000 Einwohnern etwas kleiner als Gießen. Für Touristen sehr interessant ist eine städtische Eisenbahn für Besucher, die Sehenswürdigkeiten in einem Rundkurs abfährt.
Fulda
Die Stadt Fulda am gleichnamigen Fluss ist das Oberzentrum der Region Osthessen und die neuntgrößte Stadt Hessens. Sie ist die Kreisstadt des Landkreises Fulda und auch zugleich eine von sieben Sonderstatusstädten Hessens. Fulda ist unter allen die größte Stadt in der Region Osthessen und deren politisches und kulturelles Zentrum.
Rüsselsheim
Rüsselsheim am Main ist von der Größe her die erste Stadt des Kreises Groß-Gerau im Regierungsbezirk Darmstadt innerhalb des Rhein-Main-Gebietes, die zehntgrößte Stadt des Landes Hessen und Teil der Stadtregion Frankfurt. Sie liegt zwischen Frankfurt am Main und Mainz. Rüsselsheim ist eine von sieben Sonderstatusstädten des Landes Hessen und liegt am Unterlauf des Mains, nur wenige Kilometer vor dessen Mündung in den Rhein bei Mainz-Kostheim .
61967 Einwohner · Ausflugsvorschlag

Alphabetischer Auszug der Städte Hessens

Buchstabe A

Buchstabe B

Buchstabe C

Buchstabe D

Buchstabe E

Buchstabe F

Buchstabe G

Buchstabe H

Buchstabe I

Buchstabe J

Buchstabe K

Buchstabe L

Buchstabe M

Buchstabe N

Buchstabe O

Buchstabe P

Buchstabe R

Buchstabe S

Buchstabe T

Buchstabe U

Buchstabe V

Buchstabe W

Buchstabe Z

Online Hotels in Hessen entdecken

Booking.com
Passendes Hotel in Hessen buchen
Zur Webseite
Hotel.de
Unterkünfte in Hessen finden
Zur Webseite

Liste der anderen Bundesländer

Zu jedem Bundesland gibt es eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten sowie eine Liste der Städte. Mit Ausnahme der Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg sind zahlreiche Gemeinden und Kommunen verzeichnet. Bremen kann imerhin mit einer weiteren Stadt aufwarten, da kommt selbst Berlin nicht mit!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen